×

mobile-warning

Diese Seite wurde noch nicht für mobile Endgeräte optimiert!

Unser Bau-Server bietet viele verschiedene Funktionen, diese kannst du mit einem Netherstern oder dem Befehl /gui öffnen. Diese Features beziehen sich immer auf das Grundstück auf welchem du dich gerade befindest. Auf den anderen Grundstücken kannst du diese Funktionen ebenfalls nutzen, jedoch musst du für jedes Grundstück dies separat einstellen.

 

Kanonennachlader:

Diese Funktion erlaubt es dir eine Kanone mit nur einem Mausklick zu beladen. Hierbei wird das TNT in die Kanone kopiert. Damit diese Funktion aber reibungslos funktionieren kann, muss die Kanone ausgeschaltet sein.

 

Der Kanonennachlader sieht aus wie eine TNT-Lore, welche du im "GUI-Menü" findest. Den Kanonennachlader musst du in deine "Hotbar" ziehen.

 

Mit "Rechtsklick" startet die Aufnahme. Anschließend muss das benötigte TNT gesetzt werden. Um die Aufnahme zu beenden, drücke erneut "Rechtsklick".

 

Sobald du TNT gespeichert hast kannst du es automatisch mit "Rechtsklick" platzieren lassen.

 

Um das gespeicherte TNT zu bearbeiten drückst du "Shift + Rechtsklick". Hierdurch wird das TNT platziert, eine erneute Aufnahme gestartet und man kann den Nachlader bearbeiten.

 

Durch "Linksklick" löscht ihr das gespeicherte TNT. Dieser Vorgang muss aber im Chat per Mausklick bestätigt werden.

 

Fernzünder:

Dies ist ein Werkzeug, welches dir ermöglicht aus verschiedenen Positionen mit Hebeln, Knöpfen oder Haken zu interagieren und diese dann auszulösen. Um zum Beispiel einen Hebel auszuwählen, musst du mit der Hacke (aus dem "GUI-Menü") auf den Hebel schlagen. Diese Hacke muss zuvor jedoch in deine "Hotbar" verschoben werden. Anschließend ist dein Hebel ausgewählt und du kannst den Hebel mit "Rechtsklick" aktivieren und deaktivieren.

Ihr könnt außerdem mit dem Befehl /trail settings toggleAutoStartOnRemoteDetonator einstellen, ob automatisch beim aktivieren mit dem Fernzünder die Trails angezeigt werden sollen.

 

Stoplag:

Dieses Feature verhindert jegliche Block- und Redstonephysik. Dadurch ist es wesentlich leichter Fehler zu finden und beispielsweise komplexe Schilde zu bauen. Mit /sl könnt ihr dies aktivieren oder anschließend auch wieder deaktivieren. Alternativ kann man es auch im "GUI-Menü" per Knopfdruck einstellen.

 

TNT-Explosionen:

Durch den Befehl /tnt oder alternativ im "GUI-Menü" kannst du Explosionen durch TNT ein- und ausschalten. Dadurch ist es möglich Kanonen zu testen ohne dass diese gleich zerstört werden.